Zuchtstierenmarkt und Auktion Sargans vom Samstag, 7. Dezember 2019

Jeder Braunvieh-Herdebuchbetrieb aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein ist berechtigt, Tiere für die Auktion anzumelden. Zugelassen sind rund 40 Kühe, trächtige Rinder oder Jungtiere (Brown Swiss und Original Braunvieh). Über die Zulassung zur Auktion entscheidet eine vom St. Galler Braunviehzuchtverband beauftragte Kommission. Im Regelfall findet eine Vorschau statt. Die Anmeldung der Tiere erfolgt bis spätestens 16. November 2019im BrunaNet über das AuktionsNet oder Email an eveline.atzmueller@sg.ch (058/228 24 51). Jeder Lieferant bezahlt pro Tier eine Gebühr zur Deckung der Unkosten: Fr. 100.- (Kühe und trächtige Rinder) oder Fr. 50.- (Jungtiere) für jedes im Auktionskatalog aufgeführte Tier. Die Auffuhr der Tiere erfolgt am Auktionstag.

Reglement Auktionstiere

Die Anmeldungen der Stiere erfolgt bis 16. November 2019:   Reglement Stiere 

Tagesprogramm

07.00-08.30       Auffuhr Stiere und Auktionstiere
09.00                  Öffnung der Ausstellung
09.00-10.00       Kommentierte Punktierung und Rangierung Stiere
10.00                   Marktöffnung
12.45                    Präsentation Nachzuchtgruppen Stierenhaltervereinigung
13.00                   Zuchtviehauktion Markthallengenossenschaft
Anschliessend   Musikalische Unterhaltung und Barbetrieb